Hintergrund

Montag, 2. Dezember 2013

Und nach dem Nähen? Nogger dir einen!

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe mich über die vielen Kommentare für meinen letzten Post wirklich sehr gefreut. Und zum Ausgleich teile ich ein Geheimrezept mit euch.
Kennt ihr das:
Genug genäht - was jetzt? Schön auf die Couch mit? Naaaaa? Einem Nogger-Kakao! Oh ja!
Ich hab neulich in einem tollen Blog ein Rezept für einen Nogger-Cappuccino gefunden. Das klang so lecker, das wollte ich auch trinken. Aber ich mag keinen Kaffee... was also tun? Ja, den Espresso einfach weglassen!
Hier nochmal mein Rezept:

Eine dreiviertel Tasse Milch
40g Nougatmasse
1 Tl Haselnusskrokant
evtl. Zimt

Eine halbe Tasse Milch in einen Topf geben, die Nougatmasse darin schmelzen lassen (evtl. noch etwas Zimt dazugeben). Eine viertel Tasse Milch in der Microwelle knapp eine Minute erhitzen, danach aufschäumen. Wenn die Nougatmilch heiß ist, in eine Tasse umfüllen, mit aufgeschäumter Milch toppen und den Haselnusskrokant darauf geben (evtl. noch etwas Zimt drüber streuen). Fertig. Ist wirklich total lecker. Ich benutze einen Milchaufschäumer von Tupper, aber da gibts ja heute viele Möglichkeiten. Aber aufgeschäumt muss die Milch schon sein, sonst bleibt der Haselnusskrokant nicht oben ;)

Lasst es euch schmecken!
Eure Rike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen