Hintergrund

Donnerstag, 2. Januar 2014

Silvesterkleid

Ihr Lieben,
heute stelle ich euch mein Silvesterkleid vor.
Zur Vorgeschichte:
Am 2. Weihnachtstag war ich, wie üblich, bei meiner Freundin Tina. Und nicht wie üblich hatte sie Stoffe aussortiert. Außerordentlich schöne Jerseys. Hach, was für ein Fest. Ich hab einen Stapel voll davon mitgenommen und hab mich darüber fast noch mehr gefreut als über meine Geschenke. Stoff ist eben Stoff, nicht wahr? Tina meinte als ich ging: "Und ich erwarte zu Silvester, dass du etwas davon trägst!" kichernd erwiederte ich: "Na klar, ich näh mir einen Schal!"
Es ist aber kein Schal geworden, nein ein Silvesterkleid. Dieser Stoff eignet sich aber auch zu gut dazu:


Es ist mein altbewährter Schnitt aus der Ottobre 5/2013 geworden, wie schon hier, hier und hier - ich hab in der Tat Zeit gefunden um am 27. und 28. ein Probekleid von einem anderen Schnitt zu nähen und den bewährten Schnitt mit diesem süßen Schmetterlingsstöffchen.


In die  Mitte des Ausschnitts habe ich eine Satinrose genäht. Macht es in meinen Augen noch festlicher.


Ich hab für den Ausschnitt und die Taschen einen schwarzen Jersey verwendet und für die Bündchen einen  anderen, weil sich meine Jerseyvorräte in schwarz leider dem totalen Ende nähern. Ich bin froh, überhaupt noch was gefunden zu haben. Ich dachte schon ich müsse lila nehmen. Aber schwarz gefällt mir viel viel besser.


Um die Taschen herum habe ich noch Borte aufgenäht. Die gabs mal bei Karstadt. Wie sinnvoll das war weiß ich nicht. Seither verzieht sich der Stoff etwas. Und wie ich leidlich feststellen musste, kriegt der dünne Schmetterlingsjersey kleine Löcher beim Auftrennen. Seufz.


Ich mag den Schnitt echt gerne. Sitzt gut, macht ne hübsche Figur und ich hab ihn so oft genäht dass es ganz fix geht. Und ich bin hinterher immer zufrieden. Was will man mehr?


An Silvester ging es dann um Mitternacht mit Tina, Herrn Tina, meinem Freund, Sekt, Robby Bubble und Riesenwunderkerzen in den Park. War wirklich schön. Ich hoffe ihr seid auch gut rüber gerutscht?


Was die anderen Mädels gerumst haben seht ihr hier!

Liebste Grüße,
Rike

Kommentare:

  1. Liebe Rike ,

    sieht wirklich toll aus Dein Kleid . Man sieht Dir an, dass Du Spaß beim Nähen hattest .Ich mag auch die Farbkombi SCHWARZ/GRAU .
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön dein Silvesterkleid.
    Der Stoff ist toll.
    Sieht wirklich klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist wirklich toll geworden auch mit der Borte rund um die Taschen find ich ganz schick
    VG
    Blimi & me

    AntwortenLöschen